Mischfahrten im Detail

Unsere Mission: Berufliches und Privates so einfach wie möglich unter einen Hut zu bringen.

Wer kennt es nicht, auf dem Weg ins Büro, zur Baustelle oder zum Kunden noch kurz die Kinder in den Kindergarten bringen oder einfach nur einen Kaffee und Brötchen beim Bäcker abholen. Ein Szenario, welches viele Menschen kennen und auch lieben.
Doch dann kommt die große Frage:

Wie dokumentiere ich das in meinem Fahrtenbuch?

Muss ich nun die ganze Fahrt als „privat“ verzeichnen und verzichte somit auf die steuerliche Absetzbarkeit der restlichen Fahrt?

Nein, muss nicht sein!
Mit dem neuen Feature von AutoLogg „Mischfahrten“ haben wir nun eine komfortable Lösung geschaffen, deine Fahrten punktgenau aufzuschlüsseln.

Wähle eine Fahrt aus und schiebe den Regler einfach nach links oder rechts und teile sie so in beruflich und privat.

Im PDF werden die jeweiligen Kilometer entsprechend der Art aufgeteilt – z.B. 10 Kilometer geschäftlich und 2 Kilometer privat. Unter Notizen kannst du den Grund für deinen Umweg genauer beschreiben. Die Notizen erscheinen auch im PDF.

– FERTIG.

N

Fahrt öffnen

Nach der getätigten Fahrt erscheint diese in der App unter „offene Fahrten“.
Klicke darauf um diese zu öffnen.

N

Fahrt aufteilen

Bewege den Schieberegler nach links oder rechts und teile so deine Fahrten anteilsmäßig in beruflich und privat auf.

N

Finanzamtkonform?

Das natürlich auch! Du machst aus einer Fahrt automatisch 2 Fahrten und somit ersparst du dir die manuelle und aufwändige Teilung.

Neugierig? Besuche uns im Shop und teste AutoLogg.

„Mit AutoLogg habe ich endlich den perfekten Partner gefunden. Ich kann nun meinen Mandanten ruhigen Gewissens ein elektronisches Fahrtenbuch empfehlen. Damit helfe ich nicht nur meinen Kunden, sondern erleichtere auch mir das Leben, Dank dem übersichtlichen PDF-Export.“

Geschäftsführer Manfred Murauer

Manfred Murauer

Geschäftsführer, Murauer Rechnungswesen GmbH