Fahrtenbuch für Firmen- und Poolfahrzeuge

Fahrtenbuch-Export | Reports | Schnittstellen | Fahrererkennung

Alle Fahrtenbücher zum Download

Alle Fahrtenbücher im Überblick und mit einem Klick downloadbar.

Gruppenmanagement von AutoLogg - Verwaltung aller Fahrtenbücher

Mit dem Tool für Flotten können alle wichtigen Daten eingesehen und die Fahrtenbücher jederzeit für die eigenen Unterlagen, die Buchhaltung oder das Finanzamt gedruckt werden. Auf einer Karte werden außerdem die zugewiesenen Firmenfahrzeuge bzw. Poolfahrzeuge angezeigt – und zwar mit dem Standpunkt nach der letzten getätigten Fahrt. Dies ist optional und kann selbstverständlich auch ausgeblendet werden.

    Poolfahrzeuge

    Jeder Fahrer bekommt einen eigenen Zugang zu AutoLogg und kann auf alle geteilten Fahrzeuge und deren Fahrtenbuch zugreifen.

    Der Zugriff auf die getätigten Fahrten erfolgt mit Hilfe der Fahrererkennung – Entweder durch die Auswahl des Fahrzeuges in der App oder unserer noch einfacheren, komplett digitalen Fahrererkennung. > Wir beraten gerne!

    Die bereits zugewiesenen Fahrten werden detailliert dargestellt und können jederzeit eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Selbstverständlich sind bei Privatfahrten keine Adressen und Details zur Fahrt sichtbar – Privat bleibt privat!

    Fahrtenbuch für Firmenfahrzeuge

    Zugewiesene Firmenfahrzeuge

    Jeder Mitarbeiter bekommt sein eigenes elektronisches Fahrtenbuch und führt dies auch selbst. Der Verantwortliche sieht alle zugewiesenen und die Anzahl der noch offenen Fahrten.

    Die bereits zugewiesenen Fahrten werden detailliert dargestellt und können jederzeit eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Selbstverständlich sind bei Privatfahrten keine Adressen und Details zur Fahrt sichtbar – Privat bleibt privat!

    AutoLogg - elektronisches Fahrtenbuch inkl. Box

    Und so funktioniert’s:

     

    1. Alle Fahrtenbücher (AutoLogg-Lizenzen) werden im Webportal registriert.

    2. Anschließend wird AutoLogg mit den Fahrzeugen verbunden –  Entweder durch das Verbinden mit der AutoLogg-Box (Hardware-Variante – Anstecken in wenigen Sekunden selbst erledigt) oder direkt mit dem Fahrzeug (Connected-Variante).

    3. Im Anschluss einfach die App downloaden und mit den zuvor definierten Zugangsdaten in die App einloggen. 

    4. Die angelegten Fahrzeuge werden danach dem Management/Administrator-Account zugeordnet.

    Hotspots teilen
    Automatisches Ausfüllen geschäftlicher Details

    Hotspots sind häufig besuchte Orte, deren Adresse, Partner, Zweck und Notizen gespeichert werden können. Befindet sich ein angefahrenes Ziel in dem selbst festlegbaren Radius dieses Ortes, füllt AutoLogg alle Details automatisch aus.

    Viiieeel weniger Arbeit.

    Bei der Nutzung von AutoLogg in Flotten können Hotspots mit Mitgliedern einer Gruppe geteilt werden. Das macht z.B. bei gemeinsamen Baustellen, Kunden oder Arbeitsplätzen Sinn.

    Ein Import ist auch via CSV/Excel möglich.

     

    Das neue Hotspot-Tool von AutoLogg

    Du hast mehrere Fahrzeuge und individuelle Fragen?

    Unsere AutoLogg Berater sind gerne für dich da. Vereinbare gleich einen Termin.