AutoLogg User Story #2

Erfahrungen | Use Cases | Stories

 

Geschäftsführer Ing. Niki Selden ist seit 2021 selbstständig im Bereich Digitalisierung tätig und kann auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen.
AutoLogg-Kunde seit 2021

Heps-Hanus

,,

Autologg Kunde

Zum Start meiner Selbstständigkeit war mir schnell klar, dass ich kein papierbasiertes Fahrtenbuch führen möchte. Zum einen passt ein Fahrtenbuch aus Papier nicht zu meinem Unternehmen und zum anderen möchte ich meine Fahrten schnell und finanzamtskonform dokumentieren.

Nach kurzer Suche bin ich auf die Lösung der Firma AutoLogg gestoßen. Mir war es auch wichtig, dass es keine App ist, in der ich meine gefahrenen Kilometer eintragen muss. Hier bietet AutoLogg die optimale Lösung. Das System besteht nicht nur aus einer App und Web-Plattform, nach der Bestellung bekommt man eine AutoLogg-Box zugesandt. Die Box wird dann an den Diagnoseanschluss des Autos angeschlossen und sendet die Fahrdaten an die Plattform.

Dadurch, dass es sich hier um keine rein GPS-basierte Lösung handelt, werden Fahrten mit den echten Fahrzeugkilometern erstellt und die Aufzeichnung funktioniert auch ohne das Mobiltelefon.
Durch die einfache und schnelle Bedienbarkeit der App ist die Digitalisierung des Fahrtenbuches definitiv gelungen.

Das Engagement von AutoLogg merkt man im Punkto Support. Durch die schnelle und kompetente Reaktion des Teams, konnte mein anfängliches Problem rasch gelöst werden.

Ich kann mich nun voll und ganz auf meine Kundenbesuche konzentrieren.

 

Warum habe ich mich genau für AutoLogg entschieden?
Das ist ganz einfach gesagt:

+ Einfache und stabile Handhabe des Systems
+ Prompter Support
+ Stetige Weiterentwicklung und Veröffentlichungen von neuen Funktionen
+ finanzamtkonforme Lösung

Du möchtest weitere Infos?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Funktionen

Egal wo es hingehen soll – Ein „Wisch“ genügt und Fahrten können beliebig zugeordnet werden. Geschäftlich nach rechts – Privat nach links – Ganz einfach! Auch der Arbeitsweg kann mit einem Klick noch hinzugefügt werden.
Mehr Informationen

Für Flotten

Jeder Mitarbeiter bekommt sein eigenes elektronisches Fahrtenbuch und führt dies auch selbst. Der Verantwortliche sieht alle zugewiesenen und die Anzahl noch offener Fahrten. Die bereits zugewiesenen Fahrten werden detailliert dargestellt und können jederzeit eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Selbstverständlich sind bei Privatfahrten keine Adressen sichtbar – Privat bleibt privat! Zusätzlich zeigen dir unsere Fahrtstatistiken beispielsweise die gefahrenen Kilometer gesamt, detailliert – privat/geschäftlich/Arbeitsweg, zurückgelegte Kilometer je Woche und Monat oder meistbesuchte Hotspots.
Mehr Informationen

Support

Unser Kunde ist König und darum sind wir auch jederzeit da um zu helfen.
Kontakt aufnehmen

Das Feature „Mischfahrten“ ist da!
Das Feature „Mischfahrten“ ist da!

Unsere Mission: Berufliches und Privates so einfach wie möglich unter einen Hut zu bringen.Wer kennt es nicht, auf dem Weg ins Büro, zur Baustelle oder zum Kunden noch kurz die Kinder in den Kindergarten bringen oder einfach nur einen Kaffee und Brötchen beim Bäcker...